Pressbook

B-Card

Die Idee der B-Card ist aus der gemeinnützigen Initiative Helfen.Berlin
hervorgegangen, um allen Lieblingsorten auch perspektivisch über die Coronakrise hinaus als Partner zur Seite zu stehen. Das soziale Engagement, das Ursprung der Initiative war, bleibt auch in der Weiterentwicklung ein wichtiger Teil des Konzepts und so werden fortlaufend gemeinnützige Initiativen unterstützt.

Mehr über die B-Card

Was ist die B-Card?

Die B-Card ist eine Gutscheinkarte, die in allen teilnehmenden lokalen Gewerben in Berlin und bald in Brandenburg einzulösen ist. Die B-Card gibt es als physische, nachhaltig hergestellte Gutscheinkarte oder als digitale Gutschein PDF. Beide Formate können mit der kostenfreien B-Card App digitalisiert werden, für eine sichere und einfache Bezahlung, um neue Lieblingsorte zu entdecken, Bonuspunkte zu sammeln oder direkt mit den Lieblingsorten in Kontakt zu treten.

Für wen ist die B-Card?

Mit der B-Card werden diverse Zielgruppen erreicht und verschiedene Akteure Berlins und Brandenburgs miteinander verbunden. So werden Privatpersonen und Arbeitgeber, die den steuerfreien Sachbezug mit der B-Card sinnvoll nutzen können, wie Babbel, Ebay, Marley Spoon usw. mit dem branchenübergreifenden Netzwerk bestehend aus lokalen Gewerbe, Dienstleistern und Gastronomiebetrieben verbunden. Regionale Partner können nachhaltige Incentives für ihre Kunden setzen, wie die Sparkasse und die Feuersozietät.

Was ist der USP der B-Card?

Das B-Card Team ist vor Ort und kann so auf Anregungen und Änderungen direkt reagieren, um so gemeinsam mit verschiedenen Akteuren die Zukunft zu gestalten und Events zur Neukundengenerierung zu etablieren. Außerdem geht das Geld, der nicht eingelösten Gutscheine nicht wie bei anderen Gutscheinanbietern zurück an den Anbieter, sondern 50 % werden an gemeinnützige, lokale Initiativen gespendet und 50 % gehen zurück an den „Lieblingsort“, der den Gutschein verkauft hat.

Geschichte & Partner der B-Card

Die B-Card ist das Pilotprojekt für die Netzwerkgutscheinlösung in Berlin. Mit dem exklusiven Medienpartner rbb 88.8 wurde die Gutscheinkarte im Juni 2020 gelauncht und eine Erweiterung auf die Metropolregion Berlin und Brandenburg ist für Sommer 2021 geplant. Als weitere Partner konnten außergewöhnlich Berlin, die Kiez-App Friedrichshain, der Easy City Pass und die Berliner Sparkasse und die Feuersozietät gewonnen werden.

zur B-Card